Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Tesero

9 Anzahl Bewertungen:

88 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9,3
Skigebiet 9,3
Informationen zum Skigebiet
Val di Fiemme-Obereggen
Höchster Punkt: 2.388 m
Tiefster Punkt: 860 m
Höhe Skiort: 1.000 m
Lifte insgesamt: 45
Schlepplifte: 10
Sessellifte: 25
Kabinenbahnen: 10
Pisten insgesamt: 111 km
Pisten:
37 km
Pisten:
57 km
Pisten:
17 km

Skigebiet Val di Fiemme-Obereggen

Skigebiet Val di Fiemme-Obereggen

Der Skipass "Val di Fiemme-Obereggen" gilt in den fünf sehr unterschiedlichen Skigebieten Alpe Cermis, Alpe Lusia-Bellamonte, Lavazé-Oclini, Passo Rolle und dem Ski Center Latemar. Damit haben Wintersportler eine große Auswahl aller Schwierigkeitsgrade auf 111 Pistenkilometern zwischen 860 und 2.388 m Höhe, die von 45 Aufstiegsanlagen erschlossen werden.

Anfänger starten am besten an den sonnigen Südhängen der Alpe Lusia. Profis können die steile Abfahrt der Olympia an der Alpe Cermis oberhalb von Cavalese genießen – hier geht es bei einem Höhenunterschied von 1.390 m insgesamt 7,5 km ins Tal hinunter.

Für Freestyler gibt es zudem einige Snowparks, u. a. am Ski Center Latemar mit Rails, Boxen, Kickers, einer Halfpipe und vielem mehr. Auch für Freerider hält das schneesichere Wintersportparadies tolle Gebiete bereit! Zudem gibt es im Fleimstal einen kostenlosen Skibus, der zwischen den einzelnen Orten und Skigebieten verkehrt.

Im Winter 16/17 ist die Kombibahn Laner mit 6er-Sessellift und 8er-Kabinenbahn im Ski Center Latemar eröffnet worden. Bequem erreichen Sie damit auch die neue ca. 750 m lange Rodelbahn. Seit Dezember 2016 gibt es zudem eine neue Berghütte aus Holz und Glas am Oberholzlift mit Panoramaterrasse und Bar, die zu gemütlichen Pausen einlädt. In Alpe Cermis zeigt sich das Kinderparadies "Cermislandia" mit Rodel- und Tubbybahn sowie einem Skischul-Übungsplatz. In der modernen Lounge-Bar "La Baita Tonda" kann man sich nach einem langen Skitag aufwärmen und es sich gemütlich machen.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Tesero

Rund um Tesero können Skifahrer auch bei Nacht die beleuchteten Pisten der Skigebiete nutzen. Das Skigebiet Obereggen bietet neben einer 2,5 km langen Piste, die man nachts mit dem Rodel hinuntersausen kann, auch ganze 1,5 Pistenkilometer, die zum Nachtskilauf einladen. Für diejenigen, die mehr Adrenalin suchen, sind außerdem sechs Obstacles im Night-Snowpark hell beleuchtet. Das Nachtskigebiet macht seinem Namen alle Ehre und öffnet dreimal wöchentlich seine mit Flutlicht erhellten Pisten. Auch das Skigebiet Alpe Cermis bietet die Möglichkeit zum Nachtskifahren, hier können die Ski einmal wöchentlich länger als gewöhnlich angeschnallt bleiben. Auf ganzen 2,5 km Piste ist das Skifahren bis in die späten Abendstunden möglich. Für beide Skigebiete gilt, wer in Besitz eines Mehrtagesskipasses Val di Fiemme-Obereggen ist, nutzt das Nachtski-Angebot ohne Mehrkosten.

Après-Ski Tesero

Im Fleimstal läuft Après-Ski mit Gemütlichkeit ab. Man kehrt hier in eine der urigen Almhütten ein, um die letzten Sonnenstrahlen einzufangen, genießt die malerische Umgebung oder beschließt den Tag auf der Piste genussvoll mit den typischen kulinarischen Spezialitäten auf einer der Berghütten. Auch in Tesero warten einige Restaurants darauf, Sie mit regionalen oder internationalen Spezialitäten zu verwöhnen. Einige andere Orte des Fleimstals verfügen ebenfalls über Bars und Diskotheken, die stimmungsvolle Abende versprechen.

Tagsüber bieten fast alle Orte Aktivitäten wie Rodeln, Snowtubing oder Winterwanderungen an. Eislauffans können im Eisstadion von Cavalese sowie auf der Eisbahn bei Lago di Tesero genüsslich ihre Runden drehen. Ab dem Winter 16/17 erreichen Sie mit der Kombibahn Laner in Latemar bequem die neue, ca. 750 m lange Rodelbahn, die vom Almgasthaus Epircher-Laner bis zur Talstation des Sessellifts Absam-Maierl führt. Insgesamt gibt es im Eggental neun Rodelbahnen, darunter auch die 2,5 km lange Flutlichtpiste im Skigebiet Obereggen. Im Nachbarort Predazzo gibt es ein Hallenbad für die ganze Familie. Außerdem erwartet Rodelfans dort der Alpine Coaster, bei dem Sie auf Schienen bis zu 40 km/h erreichen können!

Snowpark: Tesero

Das Skigebiet Val di Fiemme/Obereggen ist ein wahres Paradies für ambitionierte Wintersportler. Bei einem faszinierenden Panorama und durchschnittlich acht von zehn Sonnentagen genießen Sie die besten Voraussetzungen, die Seele baumeln zu lassen oder sich so richtig auszutoben. Auch auf die Freestyler unter Ihnen warten tolle Möglichkeiten, sich neuen Sprüngen zu widmen und an ihnen zu feilen. Der "Morea" Snowpark in Bellamonte Alpe Lusia liegt in sonniger und ruhiger Lage am Südhang an dem Lift "Fassane Morea" auf 1.970 m. Ganze 49 verschiedene Obstacles, wie Boxen, Rails, Picnic Table und Co. bieten sowohl Anfängern als auch Experten jede Menge Spaß.

Im Skigebiet Pampeago-Obereggen finden Sie zusätzlich den "Obereggen" Snowpark. An der Pampeago Piste warten eine Easy, Medium und Pro Line, eine Halfpipe, eine Boardercross- und Banked Slalom-Strecke auf Sie, die vom Einsteiger bis zum Pro jedem Fahrlevel gerecht werden. Außerdem gibt es extra für Kinder einen Kids Learn Park, bei dem sich die kleinen Fahrer ausprobieren können. Im Clubhouse mit Chillarea kann bei guter Musik und kühlen Getränken entspannt werden. Ein Highlight ist außerdem der Nightpark, welcher immer dienstags, donnerstags und freitags bis 22 Uhr geöffnet ist. Eine kleine Auswahl von bis zu 8 Obstacles wird abends beleuchtet, so dass auch alle Nachtschwärmer voll auf ihre Kosten kommen.

Das Skigebiet Val di Fiemme-Obereggen ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Italien

Experten-Testbericht Val di Fiemme-Obereggen

Der Testbericht Val di Fiemme-Obereggen setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,3 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Tesero

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Tesero

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.